nabu

Vogel- und Naturschutz­gruppe Ober-Erlenbach e.V. i.Gr.

Jahresrückblick 2016

Unsere Aktionen von November bis Januar 2016

Heckenpflanzen am schmalen Weg

Hecken

Hecken eignen sich für viele Vogelarten zum Nisten. Außerdem können Hecken auch sensible Bereiche in der Natur „befrieden“. Befrieden bedeutet für uns, dass sich Tiere wie z. B. der in seinem Bestand bedrohte Feldhase in Ruhezonen zurückziehen können. Freilaufende oder stöbernde Hunde zum Beispiel stellen für diese Tiere einen erheblichen Stressfaktor dar. [Erfahren Sie mehr ...]

Bad Homburger Apfeltag am 18.09.2016

Unsere NABU – Gruppe beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder am Apfeltag. Die Veranstaltung, welche innerhalb des Stadtgebiets an wechselnden Orten abgehalten wird, war am 18.09.16 auf dem Platzenberg zu Gast. Trotz mäßigen Wetters fanden zahlreiche interessierte Bürger den Weg zu dem weitläufigen Streuobstwiesengebiet im Südwesten Bad Homburgs. [Lesen Sie mehr ...]

Vereinsausflug nach Türingen am 05.06.2016

Am 05.06.2016 verließen wir per Reisebus bereits um 7:00 Uhr unser schönes Dorf und besuchten die Vogelschutzwarte Seebach in der Nähe von Mühlhausen (Thür.). Hans Freiherr von Berlepsch, begeisterter Ornithologe, ließ die Familienburg vogelgerecht umbauen (www.vogelschutzwarte.de). In zwei Gruppen wurden wir von sachkundigen Fördervereinsmitgliedern auf eine interessante Führung mitgenommen. [Lesen Sie mehr ...]

Ober – Erlenbacher Apfelweinmeisterschaft 09.04.2016

Es ist schon fast eine Institution. Der NABU Ober – Erlenbach richtete bereits zum dritten Mal die genannte Meisterschaft aus. Wir laden hierzu Interessenten ein, die auf unserer Anlage auf dem Oberhof im Vorjahr ihre Kelteräpfel „erpressen“ ließen. 2016 galt es 11 Schoppen zu bewerten, das stellt für manchen Tester und Teilnehmer eine „Schmerzgrenze“ im wörtlichen Sinne dar.

Jeder Gast verkostet blind, das bedeutet, die Proben werden am Vortag abgegeben und, nur mit Nummern versehen, in einem Kühlraum gelagert. Namen und Nummern befinden sich in einem versiegelten Umschlag. Unser offizieller „Schoppenzieher“ nimmt nicht an der Bewertung teil. Jeder Gast gibt anschließend seinen Bewertungszettel ab und benotet die Schoppen mit den Schulnoten von „1“ (sehr gut) bis „6“ („eija“). Sieger in diesem Jahr wurde unser Mitglied Wolfgang Wagner.

Neujahrstreffen

Unser traditionelles Neujahrstreffen am 1. Sonntag des Januar, fand wegen des schlechten Wetters dieses Jahr bei Martin im Hof statt. Normalerweise findet das Neujahrstreffen im Pflanzgarten am Lohwald statt. Man trifft sich in geselliger Runde, es gibt Würstchen und heißen Apfelwein. Für die Kinder natürlich ein warmes Alkoholfreies Getränk. [Lesen Sie mehr ...]

Vereinsanschrift

Vogel- & Naturschutzgruppe
     Ober-Erlenbach

Frank Falkenstein

Seulberger Straße 15a

D-61352 Bad Homburg

info[at]nabu-obererlenbach

+49 (0)6172 - 49 52 69

Links



Impressum Datenschutz